LOHN- UND FINANZBUCHHALTUNG

 

Lohnbuchhaltung und Gehaltsabrechnung

Die Lohnbuchhaltung und Gehaltsabrechnung ist eine zeit- und kostenintensive Aufgabe, die durch die ständigen Änderungen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht immer komplizierter wird. Gerade für kleine und mittelgroße Unternehmen ist der damit verbundene Aufwand oft kaum zu bewältigen.

Wir empfehlen Ihnen daher, sich auf das Wesentliche Ihres Unternehmens zu konzentrieren, während unsere professionell geschulten Mitarbeiter die Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Sie übernehmen.

Unsere Lohnbuchhaltung und Gehaltsabrechnung beinhalten folgende Leistungen:

  • Durchführung von Lohnbuchhaltungen
  • Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Anfertigung der Lohnsteuer-Anmeldungen
  • Beitragsnachweise für Krankenkassen
  • Fristgerechte An- und Abmeldung von Mitarbeitern
  • Berücksichtigung und Berechnung von Sachbezügen, Überstunden, Urlaubsentschädigungen etc.
  • Berücksichtigung von vermögenswirksamen Leistungen und Direktversicherungen

Zusatzleistungen

  • Vorbereitung und Teilnahme an Außenprüfungen der Finanzämter und Sozialversicherungsträger
  • Beratung zu lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Berechnung des voraussichtlichen Brutto- bzw. Nettogehalts für Arbeitnehmer
  • Erstellung von Bescheinigungen
  • Vorwegabrechnung bei Austritten
  • Erstellung von Statistiken
  • Berechnung der Kosten eines Mitarbeiters für Ihr Unternehmen pro Jahr / Monat

Finanzbuchhaltung

Buchhaltung bedeutet für uns mehr als nur das Sammeln von Belegen, das Kontieren und die sachgemäße Erfassung.

Die Grundlage für eine vollständige, richtige und zeitgerechte Erfassung aller Geschäftsvorfälle eines Unternehmens sind Buchungsbelege wie Eingangsrechnungen, Ausgangsrechnungen, Verträge, Bankauszüge, Kassenbücher und Eigenbelege. Diese Buchungsbelege sind in zeitlicher und sachlicher Ordnung auf Bestands- und Erfolgskonten so zu erfassen, dass die Auswirkung auf den betrieblichen Erfolg jederzeit ersichtlich ist.

Demzufolge sollte die Finanzbuchhaltung für Sie ein aktuelles Informationsinstrument darstellen, um unternehmerische Entscheidungen präzise treffen zu können.

Zur Finanzbuchhaltung gehören folgende Leistungen:

  • Einrichtung der Buchführung
  • Erstellung der Buchführung aufgrund vorsortierter und vollständiger Belege
  • Vorbereitung der Belege zur Erstellung der Buchhaltung
  • Hilfeleistung und Überwachung der von Mandanten erstellten Buchführungen
  • Erfassung der von Mandanten vorkontierten Buchführungen
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Erstellung der Umsatzsteuer-Voranmeldungen
  • Offene-Posten-Buchführung
  • Anlagenbuchführung
up